Rechtsanwältin Melanie Kienle LL.M.

 

Rechtsanwältin Melanie Kienle betreute während ihrer bisherigen juristischen Tätigkeit hauptsächlich Mandate im Bereich des Familienrechts, des Arbeitsrechts sowie des Versicherungsrechts.

Frau Rechtsanwältin Melanie Kienle kann Sie kompetent und engagiert bei Trennungen, Scheidungen sowie in allen Bereichen des Familienrechts und Erbrechts beraten. Frau Kienle  berechnet ferner Ansprüche auf Kindesunterhalt und Ehegattenunterhalt.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Anwältin ist es ihr Anspruch Ihre Lebenssituation best möglich zu unterstützen und eine ideale Lösung für Sie zu finden. In der Regel können durch einvernehmliche Regelungen teure und langwierige Gerichtsverfahren vermieden werden. Sie werden durch Frau Kienle ideal beraten und vertreten.

Sie berät in den Bereichen:

  • Scheidung
  • Kindesunterhalt und Ehegattenunterhalt
  • Zugewinnausgleich
  • Vermögensauseinandersetzung
  • elterliche Sorge
  • Umgangsregelungen
  • Hausrat und Ehewohnung
  • Versorgungsausgleich
  • Eheverträge
  • internationales Eherecht
  • nichteheliche Lebensgemeinschaften

Lebenspartnerschaften

und vieles mehr

Einen weiteren Schwerpunktbereich hat sich Rechtsanwältin Melanie Kienlefür die Betreuung von mittelständischen Unternehmen im Bereich des Arbeitsrecht und Handels- und Vertriebsrechts gesetzt.

Dort berät sie unter anderem in den Bereichen:
Kündigung, Abfindung, Abmahnung, Teilzeit, Elternzeit, Klagefrist, Zeugniskorrekturen, Mobbing, Gehalts- und Urlaubsansprüche, Diskriminierung, Durchsetzung vertraglicher Rechte und Ansprüche im Arbeitsverhältnis.

Rechtsanwältin Melanie Kienle ist in Freiburg aufgewachsen. Aufgrund dieser langwierigen Tätigkeit in Freiburg ist sie tief in Freiburg verwurzelt und in allen wichtigen Bereichen bestens vernetzt.


Haben Sie Fragen

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: